Kategorien
Produkte

Leben, lernen, machen

So hat das Leben, Lernen und Geldverdienen von 1933 bis 1989 mitten in Deutschland funktioniert – eine Echtzeit-Story von Manfred Jannot:

Im Dritten Reich geboren und im Zweiten Weltkrieg zur Schule gegangen, hat er im ersten Arbeiter- und Bauernstaat alles gegeben, das Richtige zu tun. Das war manchmal falsch, oft nicht leicht, aber niemals schlecht.

Stimmen zur 1. Auflage

»Alle Systemvergleiche, die wir als junge Soziologie-Studenten in den frühen Achtzigern in Schwabing durchführten waren so witzlos und erkenntnisarm im Vergleich zu einem Parallel-Lesen von Jannot und – sagen wir – Bölls Brot der frühen Jahre.«

Dr. Michael Kausch via Czyslansky

»Ein persönliches Buch, das Geschichten erzählt und Geschichte beschreibt, ohne ein Geschichtsbuch mit erhobenem Zeigefinger zu sein.«

Thomas Janzen via Amazon

»Hier ist nichts erfunden worden! Neben einer authentischen Biografie auch eine wahrheitsgetreue Geschichte der DDR vom Anfang bis zum Ende aus der Sicht eines einfachen, unpolitischen Bürgers.«

Michael J.M. Lang via Facebook

»Klasse Buch. Richtig gut. Sehr flüssig. Hat mich gefesselt. Freue mich auf den 2. Band.«

Jens Winkelmann via Amazon

»Habe die Memoiren von Manfred gelesen. Er hat einen gut zu lesenden erzählerischen Stil – seine Beschreibung über die Landschaft seiner Kindheit erinnert mich an die meinige. Erfrischende Lektüre. Ein größeres Kompliment kann ich Manfred nicht machen.«

Prof. Eberhard Görner, Bad Freienwalde

»Ausgezeichnet! Dieses Buch will nicht im Nachhinein Recht behalten, sondern vergegenwärtigt jede einzelne, oft schwere Entscheidung. Was harmlos bürgerlich als „Erinnerungen“ daherkommt, schmuggelt im Zusatz ein ganzes Jahrhundert dazu.«

Flausian via Amazon

»Das ist ein Buch für alle, die Erinnerungen zu schätzen wissen, die Interesse an Geschichte von unten haben, die Beispiele für Lebensmut suchen. Unprätentiös und geradeheraus.«

Michael Praschma via Amazon

Diese Auflage ist eine Option, …

… die es während der Corona-Lockdowns exklusiv und kostenfrei im ePub-Format zum Download gibt. Die 1. Auflage ist so gut wie überall im Buchhandel gedruckt bestellbar und als E-Book für iPad, Kindle & Co. bei AppleAmazon und Books on Demand sofort erhältlich.